Meisen am Futterplatz

Direkt vor unserem Küchenfenster habe ich im Weißdorn eine halbe Kokosnussschale mit Futter für die Meisen aufgehängt. Jetzt tummeln sich dort täglich die kleinen Piepmätze, zum Teil mehrere gleichzeitig, um sich am Futter zu bedienen. Die Schale hängt für mich in Blickhöhe und ich kann die Kamera mit meinem Tele bequem auf der Küchenspüle aufstellen und die ca. 2 – 3 m entfernten Vögel beobachten und fotografieren. Ein paar Fotos aus den letzten Tagen sind mit einem Klick auf die Fotos zu sehen.

"Meisen am Futterplatz", 5 out of 5 based on 7 ratings.
Print Friendly, PDF & Email
2 Kommentare
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Alfred
1 Monat zuvor

So ein Futterplatz bietet immer interessante Beobachtungsmöglichkeiten. Die Bilder durch die Scheibe verlieren dadurch ein wenig an Qualität und das ganze Umfeld ist nicht sehr attraktiv. Trotzdem ist man ja froh, mal relative Nahaufnahmen von Vögeln zu erzielen.

Silke
1 Monat zuvor

So komfortabel hätte ich es auch gern!